Master Class: Agile Transformation, Claudia Thonet, Icon transparent

Master Class: Agile Transformation kompakt

In unserer Master Class beleuchten wir folgende Themen:

Wie können wir Organisationen darin unterstützen iterativ den Kultur- und Strukturwandel anzugehen, statt einer „One-fit-all“-Strategie und einem Erfolgsrezept zu suchen, denn das kann es nicht geben.. Die Anforderungen und Kulturen der Unternehmen sind schlichtweg viel zu unterschiedlich. Jeder Bereich und jede Organisation beherbergt ihren eigenen, durch eine individuelle Prägung geformten Geist. Der lässt sich nicht nach einem Schema umformen oder überschreiben.

Wie können wir in Unternehmen Transformationen zukunftsfähig gestalten:

1. Bestandsaufnahme: Wo stehen wir? Agilitätsgrad und Kulturstil

Wir beginnen beim Grad der Agilität. Erfolgreiche Unternehmen sind bereits agil, sonst wären sie nicht mehr auf dem Markt. Der Transformations-Coach analysiert Agilitätsfaktoren und baut darauf auf. Es ist effizienter, Vorhandenes zu stärken und weiterzuentwickeln, als bei den Entwicklungsfeldern anzufangen. In einer guten Kick Off Veranstaltung oder Open Space Agility wird der rationale und emotionale Sinn und Nutzen für Ihre Kunden, die Organisation, die Teams und jeden Einzelnen transportiert.

2. Set Up und zur Befähigung agiler Kernteams / Transformationsteams

Mitarbeiter aus interdisziplinären Bereichen, die Lust und Laune an dem Experiment der agilen Keimzelle haben, sollten sich dafür bewerben. Der Coach hilft dabei, ein interdisziplinäres Team zu gestalten, welches die Organisation gut abbilden kann und entwickeln dieses divergente Team professionell zu einer guten Keimzelle.

3. Deep Dive: Muster downloaden und die 5 Ebenen der Organisation beobachten und ergründen

Das Kernteam beobachtet und ergründet mit einem Deep Dive die gesamte Organisation. Alle 5 Ebenen (Grundannahmen, Mindset, Verhalten, Strukturen und Vision)  werden in der Tiefe betrachtet und die offensichtlichen und verborgenen Muster ans Licht befördert.

4. Neu denken: Wo wollen wir hin und wonach richten wir unser Handeln aus? Kultur- und Struktur wandeln

Erst nachdem die bestehenden Muster erkannt und gewürdigt wurden und die Dringlichkeit der Veränderung verstanden ist, kann eine neue Ausrichtung gefunden werden: wo soll die Reise hingehen? Wo starten wir? Was lassen wir los und wie gestalten wir den neuen Weg iterativ?

5. Roll out: wie beziehen wir die gesamte Organisation mit ein und mobilisieren Freiwillige für Experimente?

Jetzt ist der Zeitpunkt reif die gesamte Organisation einzubeziehen. Durch Open Space Agility oder ähnliche Formate werden Freiwillige und Initiativteams mobilisiert, um möglichst viele agile Botschafter für Experimente zu gewinnen.

6. Prototyping: für Produkte, Services, Strukturen etc.

Neue Ideen für Angebote, Arbeitsweisen, Strukturen etc werden als Prototypen crystallisiert und iterativ umgesetzt.

7. Ergebnisse liefern: Mehrwerte und Quick Win schaffen

Um den Wandel zu etablieren und die Mehrheit mitzunehmen sind schnelle Ergebnisse und Mehrwerte für Kunden, Teams und jeden Einzelnen relevant. Jetzt heißt es dranbleiben und weiter machen.

Inhalte der Master Class

  • Wie wendig und agil begegnen wir den ständig veränderten Anforderungen unseres Marktumfelds?
  • Welche Hebel nutzen wir um die Motivation und Verantwortungsübernahme unserer Teams zu steigern?
  • Womit stellen wir radikale Fokussierung auf Kundenbedürfnisse sicher?
  • Wie werden wir schneller und verteilen sinnvoll Verantwortung?
  • Womit identifizieren sich unsere Teams und schaffen dadurch für Nutzer und Partner einen spürbaren Mehrwert?

Ziele

  • Sie lernen wie sie ein gemeinsames Verständnis für die Dringlichkeit und den Sinn des Wandels zu mehr Agilität schaffen und eine Vision aus Kundensicht entwickeln.
  • Sie können Bremsklötze und Schmerzpunkte aus Kundensicht entlarven.
  • Sie entwickeln Interviews mit Stakeholdern und Customer Journeys mit internen und externen Kunden und Partnern.
  • Sie können interdisziplinäre, agile Navigationsteams gestalten und entwickeln, die sich mit der Veränderung der Steuerung, Planung, Koordination, Architektur, Personalentwicklung etc. in synchronisierten Sprints beschäftigen und als Schwarm kollaborieren.
  • Sie wissen wie sie Nutzerteams rund um die Produkte und Services initiieren, deren Aufgabe es ist, die Pains der Kunden von heute und morgen zu lindern und deren Gains zu erhöhen.
  • Sie kennen die drei Horizonte der agilen Transformation, um einmaligen Erlebnisse für die Nutzer von heute und morgen zu entwickeln.
  • Sie lernen Möglichkeiten und Tools kennen und anwenden um unternehmensweite Transparenz und Kollaboration zu ermöglichen.

Voraussetzung, Termine und Preise

Master Class 

Voraussetzungen: TeilnehmerInnen aus unseren Ausbildungen, erfahrene Coaches oder Berater aus dem agilen Kontext

3 Tage Onlinekurs

  • Herbst:
    8.–10. November 2021
    Jeweils von 10:00 bis 17:30 Uhr

Kosten: 1650,00 € (inklusive Verpflegung) + MwSt.

Frühbucher erhalten 15% Rabatt.

Ort > Kurs findet online statt (siehe oben)

Workshopraum bei Meeet

Meeet Logo

meeet | vor Ort – hybrid – online
Chausseestraße 86
10115 Berlin (Mitte)

fußläufig vom Hauptbahnhof erreichbar

Raum: Work – Der Arbeitsraum für handfeste Ergebnisse

»Bei Meeet erwarten Sie inspirierende Raumdesigns, modernste Technik, feines Catering und warmherzige Gastgeber:innen.«

Buchung

Anmeldebedingungen:
Zu den Kompaktkursen können Sie sich über das Anmeldeformular oder per Mail anmelden. Nach Eingang der Anfrage erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Die Bezahlung erfolgt nach Rechnungsstellung zu Beginn des Kurses.

    Firmenkunde?

    Firma

    Vorname

    Nachname

    Straße

    PLZ Ort

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefonnummer

    Anmeldung für:

    Wie haben Sie uns gefunden?

    Rabattcode eingeben

    Klicken Sie auf den unteren Button, um das Formular zu laden.

    Formular laden



    nach oben