Was ist die Toffifee-Retro?

Diese Retrospektive hilft auf eine spielerische Weise die letzte Arbeitsphase zu reflektieren. Dabei tauscht sich das Team sowohl über Positives wie auch über Herausforderungen und Lernzonen aus.

Retrospektive-Tool Toffifee-Retro, Claudia Thonet

Wozu dient sie?

Die Toffifee-Metapher hilft uns den Rückblick auf die vergangene Teamarbeit strukturiert zu reflektieren. auszudrücken. Die 3 Fragen sind Komponenten der Süßigkeit zugeordnet und geben so eine gute Feedback Struktur vor.

Warum wird sie eingesetzt?

Retros dienen dem Rückblick und Ausblick mit dem Ziel die Aufmerksamkeit auf die Zusammenarbeit zu lenken und diese kontinuierlich zu verbessern. Dazu ist es wichtig sowohl über das Positive wie auch über die Herausforderungen und die Lernfelder zu sprechen. 

Wie läuft sie ab?

  • Der Moderator hat optimalerweise eine Packung TOFFIFEE dabei und teilt sie mit dem Team:
  • Jedes Toffifee hat 3 Schichten: die dunkle Schokolade, das Karamell und die kleine Nuss in der Mitte.
    • Bitte gebt uns als Team Feedback in dieser Form der 3 Schichten:
    • Was war süß wie Schokolade?
      Was lief super? Worin hatten wir einen guten Lauf? Was hat besonders gut funktioniert? Welche Stärken konnten wir zeigen? Welche Kompetenzen haben uns dabei geholfen?
    • Welche Nuss mussten wir knacken? 
      Welche Herausforderungen hatten wir? Was war erst mal schwierig? Welche Hindernisse sind aufgetaucht? Was mussten wir überwinden?
    • Was ist kleben geblieben?
    • Was haben wir gelernt? Was haben wir entwickelt? Was hat uns zusammengehalten? 
  • Jedes Teammitglied notiert zu den 3 Schichten seine Antworten
  • Anschließend wird das Feedback gleich besprochen und sortiert
  • Das Team wählt 1–3 Aktionen die es aus dem Feedback in die nächste Arbeitsphase mitnehmen und umsetzen will.

Was sind typische Hürden und welche Tipps aus der Praxis helfen?

Je nach Entwicklungsstufe und Kontext des Teams gibt es unterschiedliche Hürden:

Bei Teams in der Forming-Phase werden heikle Themen bei der Nuss selten thematisiert. Bei Storming-Teams ist es hingegen wichtiger auf Schokoladen Seite zu achten und die Schwierigkeiten als Lernfelder umzudeuten.